Webseitenverwaltung mit Imperia

Die Universität Münster stellt ihren Einrichtungen für die Pflege von Internetauftritten ein sogenanntes Web-Content-Management-System, WCMS, mit Namen „Imperia“ zur Verfügung. Dieses System ermöglicht Ihnen die eigenständige Pflege von Internetseiten, ohne dass Sie die normalerweise benötigten Programmierkenntnisse (z.B. HTML) brauchen.

Wenn Sie ein neues Projekt planen, bieten wir Ihnen neben der Online-Redaktion die notwendige Beratung und Einrichtung der Arbeitsumgebung in Imperia an.

Bei Fragen zum Einsatz von Imperia und zu den notwendigen Schritten rufen Sie bitte an oder schreiben Sie uns eine Mail an ivv1.

  • Dokumentationen zum Contentmanagementsystem finden Sie innerhalb des Imperiasystems. Sie richten sich jedoch an bereits geschulte Anwender und sind als Erstinformation zum Thema Contentmanagement mit Imperia nicht geeignet. Eventuell hilft eine entsprechende Schulung weiter. Bei einzelnen Problemen sprechen Sie uns gerne an.
  • Den Zugang zum Imperia-Server finden Sie unter https://imperia.uni-muenster.de/imperia. Wenn Sie den Server außerhalb der WWU erreichen wollen, ist eine VPN-Verbindung notwendig.