BSCW

Die IVV1 bietet den betreuten Fachbereichen und Einrichtungen Unterstützung bei der Nutzung des serverbasierten Projekt- und Dokumentenmanagementsystem BSCW (Basic Support for Cooperative Work) an. Ein BSCW Server ist die Erweiterung eines Web Servers um Groupwarefunktionalität. Mehrere Personen (Forschungsgruppen, Seminare) können so an gemeinsamen Projekten arbeiten, ohne dass man sich um Netzwerkshares und Berechtigungen kümmern muss. Auch standortunabhängiges Arbeiten an einem Projekt wird so leicht möglich gemacht. Dateien können lokal bearbeitet und dann auf den BSCW-Server geladen werden, wo andere sie entweder direkt oder nach einem Download weiter bearbeiten können. Zum Zugriff auf die Daten wird nur ein Web-Browser benötigt.

Auf Grund der Lizenzstruktur  darf der Server ausschließlich in der Lehre eingesetzt werden.

Zum BSCW-Server

Mehr über den BSCW-Server und seine Funktionalität erfahren Sie auf www.bscw.de. Sollten Sie noch Fragen haben oder BSCW nutzen wollen, schreiben Sie eine eMail an ivv1 oder rufen uns an.