Sicherheit

News

gefährliche E-Mails

Zurzeit sind wieder vermehrt E-Mails mit Anhängen unterwegs. Die Anhänge können dann Schadsoftware enthalten, die Ihre wichtigen Dokumente verschlüsseln. Falls Ihnen der Absender unbekannt ist,  oder Sie z.B. eine Rechnung bekommen, aber nichts bestellt haben, öffnen SIe diese Dateien nicht und werfen die E-Mail weg.

Das ZIV hat eine Seite eingerichtet, auf der Sie verdächtige E-Mail-Anhänge testen lassen können:

https://www.uni-muenster.de/ZIV.CERT/vt/